14. Juni 2022 peter minichmayr

Walter “Charly” Matous – Wir nehmen Abschied von einem lieben Kollegen und gutem Freund.

Walter Matous ist am 05.Juni.2022 nach langer schwerer Krankheit im Alter von 56 Jahren friedlich von uns gegangen. Wir möchten der Familie unser tiefes und aufrichtiges Beileid aussprechen. Die Beerdigung findet am 21.06.2022 um 13:30 am Zentralfriedhof , Halle 3, statt. Ganz persönlich möchte ich diese Gelegenheit auch benützen um Dir lieber Charly auf diesen Weg noch eine letzte Nachricht zukommen zu lassen. Du warst in den letzten 20 Jahren nicht nur ein verlässlicher und loyaler Mitarbeiter, sondern auch ein wirklicher Freund. Ich glaube ich habe in diesen Jahren mehr Zeit mit Dir verbracht, als mit meiner eigenen Familie. Ich habe Dir einmal gesagt, das du nicht der erste am Morgen und der letzte am Abend sein sollst. Deine Antwort war “wenn ich es nicht bin, wer sollte es sonst sein” Genau diese Einstellung hat dich zur Seele von Frachtmeister gemacht. Immer ein freundliches Lächeln, und immer einen kühlen Kopf, wenn es darum ging sicher eine Entscheidung zu treffen. Neben unserer beruflichen Verbundenheit waren wir beide auch im Herzen zwei “Grün-Weiße”. Wie viele nette Gespräche hatten wir darüber, das wir auch in diesem Jahr nicht Meister wurden, und warum wir gegen die “Dosen-Kicker” keine Chance hätten. Lieber Charly, bei Rapid ist es üblich, dass wenn Legenden Ihren Herzensclub verlassen, Ihre Rückennummer nicht mehr vergeben wird. Genau so werden wir das mit deiner Telefonnummer auch machen! 555 ist Deine Nummer, und wenn ich mal wie so oft in der Vergangenheit deinen Rat brauchen könnte, werde ich Deine Nummer wählen. Ich weiß Du wirst nicht abnehmen, aber ich werde trotzdem auf dein freundliches ” Hallo hier ist Charly, was kann ich für Sie tun” warten. Lieber Freund, ich wünsche Dir eine friedvolle letzte Reise. Forza Charly! In tiefer Trauer um einen lieben Freund – Peter Minichmayr    
Translate
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner